Freitag, 14. Februar 2014

Rezension: 'Arkadien fällt' von Kai Meyer


Titel: 'Arkadien fällt'
Autor: Kai Meyer
Verlag: Carlsen
Reihe: 3/3
Preis: 19,90 €
Du möchtest das Buch kaufen? Klicke *hier*

Achtung! Spoilergefahr!


Inhalt

Rosa und Alessandro wollen ihre Liebe nicht länger verstecken - und bringen damit die Mafia Clans gegen sich auf. Doch das ist nicht alles: der Hungrige Mann ist zurück und macht Jagd auf sie. Rosa und Alessandro müssen schauen, wem sie überhaupt noch vertrauen können...


Meine Meinung

Arkadien geht in die dritte Runde! Nach dem tollen 2. Band wollte ich natürlich unbedingt wissen, wie es mit Rosa und Alessandro weitergeht.
Wie auch in den Teilen davor wird man ohne großes Vorgeplänkel in die Handlung geworfen. Dieses Mal hatte ich überhaupt keine Probleme mit dem Einstieg in die Geschichte, was wohl daran liegt, dass ich Band 2 vor wenigen Wochen gelesen habe.

Es beginnt wie gewohnt sehr spannend und geht auch spannend weiter. Wir begleiten die beiden auf einer atemlosen Jagd durch Sizilien. mal sind sie die Gejagten und ein andernmal widerum jagen sie jemanden. Die Schauplätze wechseln oft und schnell. Ich muss sagen, dass das Tempo an einigen Stellen fast schon ein wenig zuuu schnell für mich war. Die Ereignisse überschlagen sich und es wird kaum Zeit zum Luftholen gelassen. Ich finde man hätte zwischendurch ein paar Pausen setzen sollen, damit die Geschehnisse auch ihre Wirkung entfalten können. 
Auf der anderen Seite gibt es einige langatmige Passagen, wo über die Geschichte Arkadiens gesprochen wird. Die haben mir dann weniger gefallen, weil teilweise sehr ausufernd beschrieben wurde.
Super fand ich jedoch, dass sich der ganze Kreis langsam geschlossen hat und (fast) alle Geheimnisse endlich aufgeklärt wurden. Man erfährt mehr über die seltsame Organisation TABULA, über Rosas verstorbene Großmutter und ihre Machenschaften sowie über ihre Vergewaltigung in New York. Kleine Details aus den vorherigen Teilen werden wieder aufgegriffen und weiter erklärt. Gleichzeitig stellen sich einem aber auch immer mehr Fragen: Was sind Hybriden? Und was wollen die seltsamen Harpyien am Himmel?

Zu den Charakteren brauche ich eigentlich nicht mehr zu sagen als: Ich <3 beide!
Rosa und Alessandro sind für mich eines der Traumpärchen überhaupt! Sie nerven nicht mit ständigem Rumgesülze wie in Twilight und kommen auch ohne 'Ich liebe dich' auf jeder zweiten Seite aus. 

"Sie suchte nach den richtigen Worten, aber die gab es nicht. Sie konnte es nur so sagen, wie sie es fühlte, auf die Gefahr hin, dass es ungelenk klang oder albern. Was sie nicht sagte, war: Ich liebe dich. Das wusste er längst. Stattdessen flüsterte sie: 'Alles, was wichtig war, haben wir richtig gemacht. Vom ersten Augenblick an.' Er nickte. 'In jeder Minute.'"

Auch Iole, Sarcasmo und Raffaela, Ioles Lehrerin, habe mittlerweile ins Herz geschlossen.

Das Ende wurde von Kai Meyer super fesselnd und vor allem die letzten Seiten wunderschön gestaltet. Als ich das Buch zugeklappt habe, da hatte ich echt das Gefühl, zwei gute Freunde zu verlieren!

Fazit

Danke Kai Meyer für diese großartige Trilogie! Der dritte Band konnte vor allem im letzten Teil restlos überzeugen. Ich werde Rosa und Alessandro vermissen ;) Von mir gibt es 4,5/5 Punkten!

Kommentare:

  1. Tolle Rezi, meine Süße <3 Freut mich, dass Dir die Trilogie auch so gut gefallen hat!! Ich liebe Rosa und Alessandro auch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ja die beiden sind einfach genial <3

      Löschen
  2. Hi Schatz,

    deine Rezi kann sich aber sehen lassen! ;-) Gefällt mir wirklich sehr gut. Die Reihe begegnet mir des öfteren im Buchladen, aber ich bin mir echt nicht ganz sicher, ob sie mir gefallen würde. Vielleicht lese ich mal rein, wenn ich es in der Bibliothek finde.

    Ich wünsche dir eine schöne und entspannte Woche! ☼

    Lieben Gruß,

    Dinni ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Dinni!
      Dankeschön <3 Du solltest der Reihe wirklich eine Chance geben! Alle drei Bücher sind echt toll und das hat man nicht oft bei Trilogien :) Dir auch noch eine schöne Woche,
      Liebste Grüße,
      Ebru :*

      Löschen
  3. Hallo (:
    Ich bin ein großer Fan von Kai Meyer, leider hab ich diese Buch von ihm von nicht gelesen. Die Reihe soll ja sehr gut sein & du scheinst auch sehr begeistert :)
    Mein Lieblingsbuch von ihm ist ja zweifelslos 'Frostfeuer'. Kennst du das? *.*


    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jasi :)
      Wenn du Kai Meyer magst, dann musst du diese Reihe einfach lesen :) Ich finde alle 3 Bücher echt klasse!
      Frostfeuer habe ich noch nicht gelesen aber es klingt super interessant :) Danke für den Tip <3
      Liebe Grüße,
      Ebru

      Löschen

Würde mich über eure Kommentare freuen!! :)