Freitag, 24. Mai 2013

Rezension: 'Die Auserwählten - In der Todeszone' von James Dashner

Titel: 'Die Auserwählten - In der Todeszone'
Autor: James Dashner
Verlag: Chicken House
Preis: 19,99€
Reihe: 3/3
Du möchtest das Buch kaufen? Klicke *hier*

Achtung! Spoilergefahr!

Inhalt:

Nach der zweiten grausamen Prüfung landen Thomas und seine Freunde im Hauptquartier von ANGST. Angeblich wollen die Ärzte den Jugendlichen ihr Gedächtnis wiedergeben. Doch Thomas wehrt sich und kann fliehen. Für ihn zählt nur noch eins - ANGST endlich zu zerschlagen...

Meine Meinung:

Lange habe ich mir den finalen Teil der "Maze-Runner"-Trilogie herbeigesehnt und durfte gestern endlich mein Exemplar in den Händen halten. Sofort habe ich angefangen zu lesen und das Buch bereits heute beendet. Ich glaube, das sagt alles ;)
James Dashner hat es einfach drauf. Kaum ein Autor vermag es mich derart zu fesseln, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Er schreibt so wahnsinnig gut, dass man im Affenzahn durch die Geschichte jagt, um endlich zu erfahren, was am Ende passiert.

Thomas und seine Freunde sind im Hauptquartier der geheimnisvollen Organisation ANGST. Nach einer dreiwöchigen Isolationshaft verkündet ein Aufseher ihnen, dass es die Möglichkeit gibt nach einer OP das Gedächtnis wiederzuerhalten. Viele sind dafür, denn keiner kann sich an seine Vergangenheit vor dem Labyrinth erinnern.
Doch Thomas wehrt sich mit aller Macht, denn wer weiß schon, was ANGST dieses Mal wieder vorhat? Zusammen mit Minho, Brenda, Newt und Jorge gelingt es ihm zu fliehen.

Unser Protagonist Thomas hat mir wieder richtig gut gefallen. Er ist kein Übermensch, auch ihm passieren Fehler, er steckt mehr als einmal ordentliche Prügel ein und gerät in einen Blutrausch. Er ist bis ans Äußerste loyal zu seinen Freunden und würde alles für sie tun. Zum Ende hin wird er immer verbitterter, was man ihm angesichts der schlimmen Dinge, die er durchleben muss, nicht verübeln kann. Seine Ängste, Hoffnungen und vor allem sein Misstrauen ANGST (sowie Teresa) gegenüber werden dermaßen realistisch geschildert, dass ich teilweise vergessen habe, das es sich nur um einen fiktiven Charakter handelt.
Auch Minho und Newt mochte ich wieder sehr gerne. Sie sind ebenso wie Thomas loyal und helfen sich gegenseitig wo es nur geht. Brenda, die mir schon im zweiten Teil sehr gut gefallen hat, wurde zu einer Hauptfigur und drängte Teresa damit in den Hintergrund. Aus ihr bin ich bis zum Ende nicht wirklich schlau geworden, aber ich konnte sie sowieso nie leiden.

Der unterschwellige Humor hat trotz der eher ernsten Ereignisse für einige Lacher gesorgt:

"Okay, denkt immer an den Plan", sagte Lawrence nach langem Schweigen. "Und wie war noch mal der Plan?", fragte Thomas. "Es bis zum Hanger schaffen ohne draufzugehen." Das klang gut durchdacht, fand Thomas. (S. 348)

Das Tempo ist rasant wie eh und je. Fragen werden beantwortet, neue aufgeworfen aber so gut mir dieser Teil auch gefallen hat, das Ende war für mich etwas unbefriedigent. Es wird nicht alles aufgeklärt und das Geheimnis um ANGST sowie die Gründe für die ganzen Qualen, die Thomas und die anderen durchstehen mussten, war mir irgendwie zu unspektakulär. Ich hatte mir einfach den großen WOW-Effekt erhofft, der hier leider (nicht total) ausblieb. 


Fazit:

Ein tolles, spannendes und nervenaufreibendes Finale, das für einige schlaflose Nächte sorgen wird. Trotz des eher unbefriedigenden Endes fühlte ich mich sehr gut unterhalten und vergebe daher 4,5/5 Punkte! Für alle, die diese Trilogie nicht kennen: LEST SIE!

Mein Dank gilt dem Chicken House Verlag und hierschreibenwir.de für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars. 

Kommentare:

  1. "Die Auserwählten steht schon lang auf meiner WuLi, bis jetzt ist das aber noch nix geworden :D!

    Scheint sich ja aber zu lohnen ^^.

    Bin gerade über Lovelybooks auf deinen Blog aufmerksam geworden, du hast ein total schönes Design *_*!
    Werde gleich mal Leser ;)..

    LG Clärchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Die Trilogie ist echt super :) Ich empfehle sie jedem!!! Ohh vielen Dank ;)
      Liebste Grüße,
      Ebru <3

      Löschen
  2. Ich hab geahnt, dass es Maze-Runner ist xD Schickes Blogdesign!

    AntwortenLöschen

Würde mich über eure Kommentare freuen!! :)